Donnerstag, 11. April 2013

Unboxing Pinkbox 04 / 2013

Freunde der guten Laune,

heute war es wieder mal soweit: trotz Regen bei 15 Grad (traumhaft, ich weiß) stand der Postbote mit einem freundlichen Lächeln vor der Tür und überreichte mir meine Pinkbox April 2013.
Bei Entgegennahme hätte mich das Gewicht der Box fasst von den Füßen gerissen, was um Himmels Willen ist denn da bloß drin? Das Geheimnis sollte bald gelüftet werden.Schnell, schnell die Umverpackung heruntergerissen und auch hier hörte mein Staunen nicht auf, die Box war so vollgepackt, dass nichtmal der Deckel auf den Karton passte.
Und das war nun der überraschende Inhalt:


Kein Wunder, dass die kleine Box so verbeult war, ist ja auch ganz schön viel drin diesmal! Und hier ein Überblick über den genauen Inhalt:

1. Treaclemoon - my coconut island Duschgel 500ml
Ein riiiiiiesen Pott voller nach Kokosnuss duftendem Duschgel. Dieses kannte ich schon vorher, habe mir bei einem meiner unzähligen dm Besuche eine Probe davon zugelegt. Riecht, ja nach was wohl? Kokos, was bestimmt nicht jeder mag, bei mir aber immer herzlich Willkommen ist. Besonders schön finde ich den Text, der vorn auf der Flasche abgedruckt ist: "Ich verschwinde für eine Weile- auf eine ferne Insel... ich vergrabe meine Zehen im warmen Sand, lausche dem Lachen der Möwen und spüre den Wind im Gesicht." So, wer hat da keine Lust, sofort unter die Dusche zu springen? Ich persönlich kann mich ja eher weniger über zu wenig warmen Sand und Sonne auf der Nase beschweren, aber schaden kann es ja auch nicht :-)

2. LCN Nailpolish 16ml
Noch in der Flasche hat der Nagellack einen perlmuttweißen Farbton, eine genaue Bezeichnung konnte ich leider nirgends finden. Aufgetragen schimmert er auch weiß, wer hätte das gedacht, aber eher durchscheinend. Allerdings habe ich ihn jetzt in der kürze der Zeit nur einmal aufgetragen, vielleicht ändert sich das bei mehreren Lagen.

3. Manhatten X-Treme Last & Shine Lippenstift in 39C
Dieser cremige Lippenstift mit der eigentnümlichen Farbbezeichnung wurde von mir erstmal kritisch begutachtet. Der Farbton ist ein helles Beige-Orange, aufgetragen kann man es eher als Pfirsichfarben bezeichnen. Ist eigentlich nicht ganz meine Farbwelt, nachdem ich ihn jedoch ausprobiert habe, sieht es doch gar nicht so schlecht aus. Kann man durchaus jederzeit verwenden, besonders tagsüber ist man mit dieser dezenten Farbwahl auf der sicheren Seite.

4. Lush Fresh Handmade Cosmetics FUN 4 in 1 Blau
Laut Hersteller kann die FUN Knetseife einfach alles sein: Duschgel, Seife, Shampoo, Waschmittel oder Waschknete zum Spielen. Darüber habe ich mir jetzt noch kein genaues Bild machen können, aber es sieht auf jeden Fall praktisch aus für unterwegs. Man muss nicht 100 verschiedene Sachen einpacken, sonden braucht nur ein einziges Utensil: FUN!

5. ALDO VANDINI Pure Hydro Body Fluid 200ml
Die leichte Lotion bekam ich in der Duftrichtung Baumwolle & Weiße Magnolie. Sie zieht sehr schnell ein (konnte ich direkt mal auf meiner die Kuba-Bräune abstoßenden Haut ausprobieren) und hinterlässt einen leichten, blumigen Duft. Ob das ganze genauso riecht, wie eine Magnolie am Baum weiß ich leider nicht. Bin noch nie dazu gekommen an einer zu schnuppern, denn soweit ich weiß blühen diese wunderschönen Bäume nur für sehr kurze Zeit ehe sie die Lust daran verlieren und ihr Blüten in den Sand setzten.

6. Hansaplast Foot Expert Silver Active Anti Transpirant Fußspray
Tja, was soll man dazu sagen? Bestimmt ein tolles Produkt, aber da die "Barfuß in billigen Ballerinas aus 50% Plastik" Zeit noch nicht angefangen hat, kann ich es auch noch nicht wirkungsvoll einsetzen^^.

Als extra Geschenk zum Geburtstag der Pinkbox gab es einen kleinen pinken Taschenspiegel. Sehr süß und danke! Happy Birthday Pinkbox, du bist ein Widder genau wie ich :-)


In diesem Sinne,
frohe Feierei!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen